0202/2 74 33-0 P EN

Heilig-Geist-Kirche

Rottenburg-Ergenzingen 2017

 

Die neue Beleuchtung unterstreicht den Gestaltungsansatz der Architekten von bfa: Zwei weiße, rechteckige Lichtsysteme im Zentrum der Kirche unterstützen den klaren Kontrast und die Gliederung des weitläufigen Raumes. Dimmbare, direkt strahlende LED-Lichtlinsen heben den Ort der Kirchengemeinde hervor, während der indirekte Lichtanteil die alte Dachhaut zurückhaltend erhellt.

In Zusammenarbeit mit:

Bauherr: Kirchengemeinde Ergenzingen
Architekten & Gesamtkonzept: bfa | büro für architektur
Energiekonzept: Transsolar Energietechnik, Stuttgart
Kunst: Herbert Lankl
Fotograf: Valentin Wormbs
Sonderleuchten aus der Manufaktur von Dinnebier Licht: Tragstruktur aus Aluminiumprofil mit Ocular Spots

 

Link

Projektgalerie