0202/2 74 33-0 P EN

Ev. Kreuzkirche

Düsseldorf 2005

 

Der zentrale Ocular-Leuchter von Licht im Raum ermöglicht durch eine spezielle Linsenoptik die Ausleuchtung des imposanten Deckenraumes und gleichzeitig die Illumination des Kirchenraumes. Die seitlichen Emporen und der Chorraum tragen Pendelleuchten mit Einzellinsen, die dem großen Leuchter entsprechen.

In Zusammenarbeit mit:

Architektin: Birgit Schwarzkopf
Fotograf: Dirk Krüll
Sonderleuchten aus der Manufaktur von Dinnebier Licht: Ocular Sonderleuchter Serie 100 mit einem Durchmesser von 5 m aus der Licht im Raum Kollektion

 

Link

Projektgalerie