0202/2 74 33-0 P EN

Platz der
Vereinten Nationen

Bonn 2004

 

Als oberer Abschluss der vier Tragstützenköpfe wurden mehr als sechs Meter hohe Lichtsäulen, die aus jeweils 64 Edelstahlrohren bestehen, aufgesetzt. In den schräg angeschnittenen Säulenenden, die jeweils entgegen der Fahrtrichtung der vorbeiführenden Fahrbahnen angeordnet sind, leuchten LED-Lichter, die in einem untereinander synchronisierten Ablauf die Farbe wechseln.

In Zusammenarbeit mit:

Bauherr: LEG Stadtentwicklung
Ausführung: RSL, St. Augustin

 

Link

Projektgalerie