+49 0212 596733-0 P EN

Museum für Steinzeit und Gegenwart

Kastenhof, Landau 2019

 

Der konzeptionelle Schwerpunkt der Ausstellungsarchitektur ist die konsequente und durchgängige Gegenüberstellung von Steinzeit- und Gegenwartsexponaten. Das Kunstlicht in seiner Charakteristik, diffus oder akzentuiert, warm oder kalt, starr oder dynamisch, begleitet gezielt das Ausstellungskonzept, welches sich behutsam in die Bestandsarchitektur, mit dem vorhandenen Raumlicht, in den Ort einfügt.

In Zusammenarbeit mit:

Bauherr: Stadt Landau an der Isar
Lichtplanung: Dinnebier Licht, Solingen
Architekten: Prof. Gerhard Kalhöfer, Johannes Haucke, David Ebel
Fotos: Jörg Hempel, Aachen

Projektgalerie